Demokratietheorie und Demokratieentwicklung

Festschrift für Peter Graf Kielmansegg
Author: André Kaiser,Thomas Zittel
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322805069
Category: Political Science
Page: 470
View: 3481
DOWNLOAD NOW »
Die moderne Demokratie kann als Produkt eines Wechselverhältnisses zwischen ihren ideellen Grundlagen und konkreten historischen Erfahrungen begriffen werden. Die Beiträge des Bandes nehmen diese Perspektive auf und thematisieren drei zentrale Fragestellungen, die sich aus ihr ergeben: 1. Welche - in der Regel widerstreitenden - ideellen Grundlagen und Ordnungsvorstellungen liegen der Entwicklung der modernen Demokratie zugrunde? 2. In welchen institutionellen Ausprägungen erscheint die moderne Demokratie und wie können diese systematisch erfasst werden? Was lernen wir aus der Entwicklungsgeschichte und der Praxis der modernen Demokratie hinsichtlich der Umsetzbarkeit abstrakter Ordnungsvorstellungen? 3. Stellt sich die Frage nach der Leistungsbilanz und der Zukunftsfähigkeit von Demokratie. Kann diese historisch geronnene Ordnung neue Herausforderungen bewältigen und Problemlösungen anbieten?

Wirtschaft und Wettbewerb


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Trade regulation
Page: N.A
View: 6765
DOWNLOAD NOW »


Pflu gers Archiv fu r die gesamte Physiologie des Menschen und der Tiere


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Electronic journals
Page: N.A
View: 3360
DOWNLOAD NOW »


Besser als die Wirklichkeit!

Warum wir von Computerspielen profitieren und wie sie die Welt verändern
Author: Jane McGonigal
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 364109741X
Category: Social Science
Page: 496
View: 7921
DOWNLOAD NOW »
Warum Computerspiele nicht blöd, sondern schlau machen Die Menschheit spielt. Immerzu. Überall. Ununterbrochen. Über 3 Milliarden Stunden werden jede Woche weltweit mit Spielen verbracht. Und die Zahl wächst, denn immer mehr Menschen erliegen der Faszination von Computerspielen. Aber muss man deshalb klagen über Isolation und Kulturverfall? – Jane McGonigal, laut »BusinessWeek« eine der zehn wichtigsten und innovativsten Spieleentwicklerinnen der Welt, kehrt die Perspektive um und stellt die spannende Frage: Was, wenn wir die immense Kreativität, die Leidenschaft und das Engagement, das wir ins Spielen investieren, für die reale Welt nutzbar machen? Computerspiele bieten Belohnungen, Herausforderungen und Siege, die uns die reale Welt nur allzu oft vorenthält. Aber wer sagt, dass wir das Potenzial von Spielen allein zur Wirklichkeitsflucht und zu Unterhaltungszwecken nutzen müssen? Für Jane McGonigal sind Gamer hoch kompetente Problemlöser und passionierte Teamplayer. Ihre bestechende These: Nutzen wir diese enormen Ressourcen doch, um unsere sozialen, wirtschaftlichen oder medizinischen Probleme zu lösen! Ein überwältigend neuer und überzeugender Blick auf die positive Wirkung, die im Spielen steckt – eine bahnbrechende Analyse, mit der Jane McGonigal eindrucksvoll bestätigt, dass sie von der Zeitschrift »Fast Company« zu Recht unter die »100 kreativsten Menschen der Wirtschaft« gewählt wurde!

Aristoteles: Metaphysik, Nikomachische Ethik, Das Organon, Die Physik & Die Dichtkunst - Vollständige deutsche Ausgaben


Author: Aristoteles
Publisher: Musaicum Books
ISBN: 8075834151
Category: Philosophy
Page: 1700
View: 1566
DOWNLOAD NOW »
Metaphysik": In seiner Metaphysik argumentiert Aristoteles (gegen Platons Annahme von abstrakten Entitäten) zunächst dafür, dass die konkreten Einzeldinge (wie Sokrates) die Substanzen, d. h. das Grundlegende aller Wirklichkeit sind. Dies ergänzt er um seine spätere Lehre, wonach die Substanz konkreter Einzeldinge ihre Form ist. Nikomachische Ethik": Das Ziel des menschlichen Lebens, so Aristoteles in seiner Ethik, ist das gute Leben, das Glück. Für ein glückliches Leben muss man Verstandestugenden und (durch Erziehung und Gewöhnung) Charaktertugenden ausbilden, wozu ein entsprechender Umgang mit Begierden und Emotionen gehört. "Das Organon": Der Themenbereich Sprache, Logik und Wissen ist vor allem in den Schriften behandelt, die traditionell unter dem Titel Organon zusammengestellt sind. "Über die Dichtkunst": In seiner Theorie der Dichtung behandelt Aristoteles insbesondere die Tragödie, deren Funktion aus seiner Sicht darin besteht, Furcht und Mitleid zu erregen, um beim Zuschauer eine Reinigung von diesen Emotionen zu bewirken (katharsis). "Die Physik": Sie befasst sich mit der Erklärung und Erläuterung (Definition) einiger grundlegender Begriffe, die bei der Beschreibung von Naturvorgängen im täglichen Leben gebraucht werden. Die wichtigsten davon sind: Raum, Zeit, Bewegung und Ursache. Es handelt sich nicht um eine mathematische Darlegung der Grundzüge der Natur in heutigem Sinne.

Die neuesten Forschungen und Theorieen auf dem Gebiete der Schöpfungsgeschichte. Mit Holzschnitten


Author: Alexius Burkhard Immanuel Friedrich PFAFF
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: N.A
View: 8114
DOWNLOAD NOW »


Historia archaeologica


Author: Sebastian Brather,Dieter Geuenich,Christoph Huth
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110223376
Category: History
Page: 764
View: 6127
DOWNLOAD NOW »
The 70th birthday of Heiko Steuer, Professor of Pre- and Protohistory at Freiburg University from 1984 to 2005, andfor many years one of the editors of the Reallexikon der Germanischen Altertumskunde, has been the occasion for the presentation of this collection of 35 papers. The six sections cover Steuer s research fields: 1. Prehistory, 2. Antiquity, 3. The Early Middle Ages in West and South Europe, 4. The Early Middle Ages in Northern Europe, 5. The High and Late Middle Ages, 6. The history of scholarship and matters of method."

War in Words

Transformations of War from Antiquity to Clausewitz
Author: Marco Formisano,Hartmut Böhme
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110245418
Category: History
Page: 431
View: 2563
DOWNLOAD NOW »
Although the paradoxical reality of warfare may elude definition, since antiquity war has been a constitutive element of Western culture; seen from a historical perspective, it gives access to a broad array of tensions between various modelsof knowledge and differentkinds of tradition. The essays in this volume approach the phenomenon of war from antiquity to Clausewitz from the perspective of a variety of disciplines. Particular attention is given to texts, images, and their interaction.

Time and History

Proceedings of the 28. International Ludwig Wittgenstein Symposium, Kirchberg am Wechsel, Austria 2005
Author: Friedrich Stadler,Michael Stöltzner
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 311033321X
Category: Philosophy
Page: 621
View: 2160
DOWNLOAD NOW »
This wide-ranging collection of essays contains eighteen original articles by authors representing some of the most important recent work on Wittgenstein. It deals with questions pertaining to both the interpretation and application of Wittgenstein’s thought and the editing of his works. Regarding the latter, it also addresses issues concerning scholarly electronic publishing. The collection is accompanied by a comprehensive introduction which lays out the content and arguments of each contribution. Contributors: Knut Erik Tranøy, Lars Hertzberg, Georg Henrik von Wright, Marie McGinn, Cora Diamond, James Conant, David G. Stern, Eike von Savigny, P.M.S. Hacker, Hans-Johann Glock, Allan Janik, Kristóf Nyíri, Antonia Soulez, Brian McGuinness, Anthony Kenny, Joachim Schulte, Herbert Hrachovec, Cameron McEwen.

Grundzüge einer Geschichte der irischen Sprache


Author: Martin Rockel
Publisher: N.A
ISBN: 9783700115304
Category: Austria
Page: 36
View: 7382
DOWNLOAD NOW »